Sakkokonstruktionen bei der Herstellung

Sehr häufig wird angenommen, dass in der Maßkonfektion vorgefertigte Produkte verwendet werden, die dann für den Kunden abgeändert werden. Bei ca. 2500 angebotenen Stoffen und vielen verschiedenen Größen bräuchten wir ein gigantisches Lager. Bei MANGAS werden alle Produkte individuell und auf Auftrag einzeln hergestellt. Trotzdem gibt es verschiedene Systeme, die am Markt angeboten werden und erheblichen Einfluss auf die Qualität und den Preis haben. Ein Sakko maßschneidern (Masssystem) gehört in der Maßkonfektion zu den größten Herausforderungen. Dabei unterscheiden wir in der Branche 3 unterschiedliche Arten der Konstruktion.

Sakko maßschneidern

Die einfachste und billigste Sakko-Konstruktion ist die geklebte Variante, im engl. auch fused construction genannt. Sie wird überwiegend bei Sakkos und Anzügen von der Stange verwendet oder von billigen Maßkonfektionen, weil sie schneller zu produzieren und somit günstiger sind. Die Front hat zwar mehr Festigkeit, wirkt aber dadurch auch steifer. Nachteil: Bei der Reinigung kann es durch die Hitze  und den chemischen Zusätzen  durch unsachgemäße Behandlung zu Blasenbildungen der Klebestellen kommen. Außerdem kann die Luft nicht sehr gut zirkulieren und dadurch schwitzt man in solchen Sakkos schneller.

Half Canvas:  Diese Methode ist deutlich hochwertiger. Es werden nur einige Teile geklebt, dadurch besitzt das Sakko schon deutlich mehr Atmungsaktivität, hat mehr Tragekomfort, fällt natürlicher, hat mehr Stabilität und eine schönere Rollweite an der Umbruchkante das Revers. Wir verwenden bei dieser Konstruktion zusätzlich mehrere Lagen Rosshaar und ein pikiertes Revers. Die nicht geklebten Teile der Einlage werden an der Rückseite des Stoffes mit einem elastischen Stich fixiert.

Full Canvas: Das Non Plus Ultra beim Sakko maßschneidern hat keinerlei Klebestellen und durch die fixierten Rosshaareinlagen fällt das Sakko viel natürlicher und passt sich besser der Körperform an, dass gibt mehr Komfort beim Tragen. Außerdem wird die Atmungsaktivität noch einmal erhöht und der Stoff bekommt mehr Sprung, um weniger zu knittern.

Wir bieten diese lose Verarbeitung des Full Canvas mit einem Aufpreis von 150€ an.